Was ich unbedingt erzählen muss…

„Hallo, ich muss Ihnen unbedingt etwas erzählen…“ – wenn dieser Satz fällt, wird es meistens spannend. Da will mir ein anderer unbedingt berichten, was er erlebt hat. Von dem, was er weiß oder was er fühlt. Dann fiebere ich gerne mit, wenn mir jemand davon erzählt, wie er über viele Hürden hinweg die begehrte Arbeitsstelle tatsächlich bekommen hat. Oder ich freue mich mit, wenn jemand mir glückstrahlend von der Geburt der Tochter berichtet.

Ich kenne auch ganz andere Gespräche… (mehr …)

Mehr

Christival 2016

Nächstes Jahr im Mai steigt mit dem Christival wieder eins der wichtigsten Events der christlichen Jugendarbeit in Deutschland. Als ERF unterstützen wir das Christival, weil es eine große Chance ist, Jugendarbeit in Deutschland gemeinsam weiter zu entwicken. Damit auch in Zukunft Christen ihren Glauben in unsere Gesellschaft einbringen – begeistert, verantwortlich, sprachfähig und glaubwürdig.

Kleiner Appetitanreger:

Mehr Infos & die Online-Anmeldung gibt’s ab sofort unter www.christival.de .

Mehr

Trotzig vertrauen

Ich finde Trotzköpfe echt nervig. Zum Beispiel den Mitbewohner in der Wohngemeinschaft, der sich weigert sein Zeug wegzuräumen. Oder der Arbeitskollege, der sich beharrlich weigert, bestimmte Aufgaben zu übernehmen und damit alle anderen zwingt, für ihn einzuspringen.

Ja, Trotz kann für andere ganz schön nervig sein. Deshalb kommt man mit Trotz im Leben nicht besonders weit – jedenfalls als Erwachsener. Aber es gibt mindestens eine Ausnahme: Der Glaube an Gott. Ja, Sie haben richtig gehört: Glauben kann manchmal auch ganz schön trotzig sein. (mehr …)

Mehr