Manchmal muss man schnell und instinktiv reagieren. Wie schafft man es, die einfachen, schnellen, alltäglichen Entscheidungen in einer Weise zu treffen, die Gott ehren – ohne zuerst ein langes Bibelstudium machen zu müssen?

Zum einen sicher, indem man sich tatsächlich und ohnehin lange der Bibel aussetzt. Und dann in der speziellen Situation sozusagen „imprägniert“ ist mit der Weisheit Gottes. Darüber hinaus kann ich mir eine Erinnerungshilfe zulegen. Was für die einen ein „What would Jesus do“-Armband ist, könnte für mich eine knappe aber praxisnahe Formulierung aus Micha 6,8 werden, die gut ausdrückt, um welche innere Haltung es Gott geht:

Haltet euch an das Recht, begegnet anderen mit Güte, und lebt in Ehrfurcht vor eurem Gott!

Was für eine Faustformel.