Wie christlich ist eigentlich das „Christliche Abendland“? Wie gläubig sind die Menschen in Frankreich, Finnland oder der Schweiz? Eine zumindest grobe Orientierung liefert die Umfrage „Eurobarometer Poll“, die bereits 2005 europaweit der – zugegeben etwas allgemein formulierten – Frage nachgegangen ist: „Glauben Sie, dass es einen Gott gibt?“ (wer auch immer er sein mag).

Natürlich – diese Frage unterscheidet nicht zwischen biblischem und bürgerlichem Gottesbild. Und sie misst gleichermaßen katholische Frömmigkeit in Polen wie muslimische Frömmigkeit in der Türkei. Aber sie liefert eine grobe Karte des religiösen Grunwasserspiegels in Europa:

Die ganz ausführliche Auswertung gibt es als PDF hier zum Download.