Category

Im Fokus

Es gibt einen Gott, und ich bin es nicht

"Es gibt einen Gott, und ich bin es nicht": Ich finde diesen Satz fantastisch, denn er koppelt zwei Wahrheiten aneinander, die ich beide zum Leben brauche.

Gerechtigkeit ist die Zukunft

Sie ist eine große Antriebskraft der Menschheit. Wir können nicht leben, ohne sie zu suchen – aber vollkommen finden können wir sie mit unserem Leben auch nicht. Und doch ist sie kein...

Freiheit zur Freiwilligkeit

Der christliche Glaube ist freiheitlich, oder er ist nicht christlich. Und: Ein egoistischer Christ ist ein Widerspruch in sich selbst. Was für ein Spannungsfeld!

Ich bin der, den du willst

Christen sind Menschen, die voller Vertrauen zu Gott sagen können: Ich bin der, den du willst. Das ist der Startpunkt einer lebenslangen Entdeckungsreise zur eigenen Identität.

Gott verlieren, Gott wiederfinden

Der moderne Mensch hat sich nicht nur von mittelalterlichen Fürsten gelöst, sondern oft von Gott gleich mit. Und damit haben wir einen Anker unseres Lebens verloren.

Fürchte dich nicht!

Wenn ich in der Bibel lese, wie Menschen eine Botschaft von Gott erhalten, dann beginnt diese Botschaft sie oft mit dem gleichen, ersten Satz...

Wie mir die Bibel hilft, mit Gott vertraut zu werden

So ähnlich wie Tom Hanks und Meg Ryan in „E-Mail für dich“ geht es mir mit Gott. Und dabei spielt die Bibel eine zentrale Rolle...

Wie einfach ist Gottvertrauen?

„Man soll die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher“ – hat Albert Einstein gesagt. Gilt das auch für Glauben?
1 2 3 4