Category

Orientierung

Liebe Christen in den USA

Liebe Christen in den USA, meine Brüder und Schwestern, ich bin fassungslos. Nicht nur über die immer wieder aufgerissene Wunde des Rassismus, die in diesen Tagen in eurem Land neu sichtbar wird....

Krisenbewältigung – was Kirche jetzt beitragen kann

Ich glaube nur, was ich sehe… besser der Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach… wenn jeder an sich denkt, ist an jeden gedacht… Unsere Sprichwörter und Redewendungen haben im Lauf...

Corona: Warum wir kein Gefühl für die Gefahr haben

Die Corona-Krise nimmt vielen jedes Zeitgefühl. Welcher Wochentag ist heute? Wer in Quarantäne zu Hause ist, oder in Kurzarbeit, oder im Home Office, muss da oft erstmal nachdenken. Ohne Einkaufen, Kino und...

Kirche, die eigentliche Krise kommt erst noch

In den letzten zwei Wochen haben zahlreiche Kirchengemeinden einen Crashkurs Digitalisierung absolviert. Seit vielen Jahren kenne ich Diskussionen, dass „das mit dem Internet“ doch keinesfalls eine „richtige christliche Gemeinschaft“ sein könne. Aber...

Hanau

Viel wird in diesen Stunden geschrieben zum Gewaltverbrechen von Hanau. Über Trauer und Erschütterung, Opfer und Täter, die Wechselwirkung von Worten und Taten. Vielem davon kann ich mich nur von Herzen anschließen....

Deutsche Evangelische Allianz blickt in die Zukunft

Wohin geht die Reise in christlichen Gemeinden, Kirche und Organisationen in Deutschland? Um im Bild des Theologen Peter Kuzmic zu fragen: Was ist die Musik der Zukunft, und wie können wir als...

Zwischen Kreuz und Markt

Von Anfang an musste sich die Gemeinde Jesu mit ihrem Wort vom Kreuz auf einem Marktplatz Gehör verschaffen, sich präsentieren, sich bewegen. In den ersten Jahren war das der jüdische Binnenmarkt in...

Normalfall Nationalismus?

Polen, Ungarn, Italien, Putin, Trump, Erdogan, Brexit, AfD… die Betonung des Nationalen ist wohl längst zurückgekehrt in die Politik. Weltweit. Auch wenn die Situation in jedem Land sicher anders ist – wenn...
1 2 3 4 5 15