Medienmission

Bekehrung 4.0 – Kann man sich zum Glauben klicken? (3/3)

Drei Faktoren für die Praxis, die es wahrscheinlicher machen, dass Menschen im Internet Reisebegleiter in Richtung eines wachsenden Gottvertrauens finden.

Bekehrung 4.0 – Kann man sich zum Glauben klicken? (2/3)

Was genau bedeutet das eigentlich, „sich bekehren“, „zum Glauben kommen“? Theologisch scheint die Sache eindeutig, aber das lässt sich von außen viel weniger eindeutig beobachten und nachvollziehen, als manche das gerne hätten.

Bekehrung 4.0 – Kann man sich zum Glauben klicken? (1/3)

Gott schreibt mit jedem Menschen eine ganz eigene Glaubensgeschichte.Meine hat mich 1997 in die Online-Branche geführt, und zu einer Frage: Geht im Internet auch Mission? Hier ist Teil 1 meines Antwortversuchs.

ERF Backstage 4/2021

Youtube: Traum bewegt untreuen Ehemann zum Geständnis | Alle Sendungen von ERF MenschGott Nächster ERF Themenabend: Nichts als die Wahrheit – wie eindeutig ist der christliche Glaube? Neu bei ERF Plus: 111...

52 Wochen Zuversicht

Vor einem Jahr begann der erste Lockdown und mit ihm die Sendereihe „Echtzeit„. Was ist seitdem passiert – und wie geht es jetzt weiter?

Gott Digital Challenge

Warum die Kirche Jesu digitale Pioniere für eine bessere Zukunft braucht – und wie du dich dafür engagieren kannst. Mehr: gottdigital.de

Über ERF Medien

Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert.

Neubau des Medienhauses

webcam

Es durchzieht die Geschichte Gottes mit uns Menschen: Gott schafft Neues. Und Gott freut sich, wenn Neues Wirklichkeit wird. Daran muss ich denken, wenn ich mir klar mache, was wir uns da als ERF Medien vorgenommen haben: nach Gründung vor 60 Jahren ein neues Medienhaus zu bauen, eine Plattform für die christliche Medienarbeit der nächsten 30 Jahre.

Jörg Dechert