Jesus folgen in einer komplexen Welt

Das ist zumindest das, wonach wir suchen: Ein Weg, leidenschaftlich zu glauben, differenziert zu denken und hoffnungsvoll zu leben. Seit Januar sind Uwe Heimowski und ich mit unserem Podcast „Wegfinder“ am Start. Etwa alle zehn Tage erscheint eine neue Folge, 25 sind es mittlerweile, jede in der Regel 50 – 60 Minuten lang. Denn wir glauben: Verkürzen hilft dem Verstehen selten.

Dabei sind wir weit davon entfernt, alle Themen zu verstehen und alle Antworten geben zu können. Wollen wir auch gar nicht – sondern unsere eigenen Fragen, Erfahrungen und Gedankengänge transparent machen, die uns auf unserer geistlichen Reise im 21. Jahrhundert persönlich beschäftigen.

Unsere Vision: Jesus folgen in einer komplexen Welt. Unsere Plattform: Apple, Google und Spotify, AudioNow , DeezerPodcast.deStitcher und TuneIn. Also fast überall , wo es Podcasts gibt. Und darüber hinaus auch auf Youtube.

Danke an unsere mittlerweile rund 4.000 Podcast-Abonnenten! „Wegfinder“ kannst du hier abonnieren. Und wenn du vorher mal reinhören willst – hier ist die Themenliste aller bisherigen Folgen:

  1. Neuland – Über uns und unsere Zuversicht für die Zukunft.
  2. Bruchlinien – Über zunehmende Polarisierung und die Rolle von Christinnen und Christen.
  3. Verdunkelungsgefahr – Über Missbrauch in der Kirche und die Menschenwürde des christlichen Glaubens.
  4. Mainstream – Über Wahrheit und Wahrhaftigkeit in einer pluralistischen Gesellschaft.
  5. Krieg und Frieden – Über die Realität von Krieg und das christliche Engagement für eine bessere Welt.
  6. Ohnmacht – Über das Gefühl von Hilflosigkeit in der Krise und wie man es überwinden kann.
  7. Botschaften aus der Blase – Über verständliche Kommunikation des christlichen Glaubens in einer post-christlichen Gesellschaft.
  8. Stern auf den ich schaue – Über Genderpolitik, Sprache und die Angst vor der Agenda des Andersartigen.
  9. Zwischen Himmel und Erde – Über die Auferstehung von Jesus und die übernatürliche Dimension des christlichen Glaubens.
  10. Verraten und Verkauft – Über Menschenhandel in unserer Mitte und wie Christen gegen Zwangsprostitution kämpfen.
  11. Zuviel – Über Leistungsdenken, Authentizität und den geistlich reifen Umgang mit eigenen Grenzen.
  12. Dystopia – Über die Angst vor der Apokalypse und die Hoffnung der Christen.
  13. Ghostwriter – Über einen kommunikativen Gott und den Umgang mit der Bibel im 21. Jahrhundert.
  14. Horizont-Erweiterung – Über deutsche Eigenheiten, Lernen von anderen Kulturen und die globale Perspektive von Christen.
  15. Wie würde Jesus streiten? – Über notwendige Konflikte, zerstörerische Zwietracht und die Streitkultur im christlichen Umfeld.
  16. Ich bete, also bin ich – Über kindliche Anfänge, real existierende Fragezeichen und neue Inspiration für das Gespräch mit Gott.
  17. Achtundsechzig – Über Jugendprotest, gesellschaftlichen Wandel und den christlichen Beitrag für eine bessere Zukunft.
  18. Pro Life, pro Choice – Über Abtreibung, den gesellschaftlichen Umgang mit Frauen und die Unverfügbarkeit des Lebens.
  19. Fromme Lügen – Über Wahrheit, Wahrhaftigkeit und wenn nicht sein kann, was nicht sein darf.
  20. Wegfinder trifft Ana Hoffmeister – Ein Special über veränderte Rollenmodelle und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  21. Wegfinder trifft Sem Dietterle – Ein Special über Christen auf Social Media zwischen Selbstdarstellung und Authentizität.
  22. Wegfinder trifft Katharina Haubold – Ein Special über neue Erfahrungsräume für die Gute Nachricht und die Kirche der Zukunft.
  23. Wegfinder trifft Evi Rodemann – Ein Special über Leiterschaft, Scheitern und Ermutigung für die nächste Generation.
  24. Nebelwand – Über Zweifel, falsche Sicherheiten und die Gewissheit des Glaubens.
  25. Zeitgeist – Über unsichtbare Einflüsse auf unser Lebensgefühl und unser Bild von Gott und der Welt.

Übrigens: Wir freuen uns immer über Feedback. Anmerkungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge kannst du bei uns loswerden unter erf.de/wegfinder.

Also – wir hören uns!

Schreibe einen Kommentar