Da wo du bist

11

Das ist das Motto des neuesten Medienangebots von ERF – der Sinnsender. Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit haben wir das neue „Baby“ am 1. November um Mitternacht auf die Welt gebracht: Ein crossmediales Komplettpaket und ein Begleitangebot für deinen Alltag. Mit guten Impulsen, Livesendungen, Videos, Interaktion, Gebet und inspirierenden Themen  zwischen Homeoffice und Elternabend, Baustelle und Familienstress, Arztbesuch und Geburtstagsparty. Und mit einer eigenen App hast du ERF Jess immer dabei.

Warum machen wir das?

Als Medienunternehmen sind wir in einem Markt unterwegs, der dauerhaft einem starken Wandel unterliegt. Mit ERF Jess haben wir für die Gute Nachricht von der Liebe Gottes eine crossmediale Form entwickelt, mit der wir flexibel auf sich verändernde Mediennutzungsgewohnheiten mehrerer Generationen reagieren und so relevant bleiben können. Wir freuen uns sehr, nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit jetzt ERF Jess aus der Taufe zu heben.

Hier noch ein bisschen mehr „Why“ im Video:

ERF Jess kannst du ab sofort erleben unter  – überall da, wo du bist.

Schreibe einen Kommentar