Tag

Lebensstil

7 Gewohnheiten, die ein Leiter besser loswerden sollte

Sie sind schwerer zu bezwingen als der Mount Everest für einen Bergsteiger oder der Ärmelkanal für einen Schwimmer. Sie abzulegen ist schwieriger als üble Nachrede Unkraut oder Knieschmerzen. Und sie neu einzuüben...

Warum „christlich“ keine gute Marke ist

Eine gute Marke ist profiliert, sagen Marketingfachleute. Sie ist mit einer beabsichtigten Bedeutung „aufgeladen“. Sie vermittelt eine klare Botschaft: Jeder weiß, was sie bedeutet. Das alles ist die Marke „christlich“ nicht. „Christ“...

Mein Reich komme

„Du kannst nicht zwei Herren dienen“ – das hat Jesus mal gesagt. Und jeden Menschen glasklar vor die Entscheidung zwischen zwei Alternativen gestellt: Entweder in deinem Leben passiert das, was Gott will...

Produziert das Evangelium Serienkiller?

Mit dieser Frage treibt Pastor Tullian Tchividjian (nennen wir ihn ruhig „Der Unaussprechliche“) eine Angst auf die Spitze, die er immer wieder bei Christen beobachtet: Die Angst, dass das absolute, intensive, ausgedehnte...

Ein echtes Abenteuer… fast.

„Brmm, Brmmmm“ – der stillgelegte Jeep des Großvaters ist der Lieblingsspielplatz der beiden Enkel. Täuschend echt ahmen sie die Fahrgeräusche des Motors nach, während der schmutzverkrustete Geländewagen in ihrer Vorstellung ein steiles...

Ein Tag Offline

Was für die meisten Menschen auf diesem Planeten normal ist, klingt für alle digital natives und solche sich gerne dafür halten, wie ein Schreckensszenario: Ein Tag ohne Internet. Ein ganzer Tag!! 24...

Bibel & ich

Die Bibel weiß immer mehr über mich als ich über sie.

Lebensverschwendung

If you don’t use your muscles, you’ll lose them. If you don’t use what God has given you in the right way, you’ll lose it. zu Deutsch: Wenn du deine Muskeln nicht...

Jesus und der Sehtest

Jesus ist echt lustig. Manchmal. Er packt tiefgehende Zusammenhänge in humorvolle Vergleiche. Und deckt damit unsere innersten Motive auf. Zum Beispiel in Lukas 6, 41+42: Was siehst du aber den Splitter in...

Beten, Dienen, Gastfreundschaft

Wer Jesus nachfolgt, betrachtet sein Leben als einen Dienst für seinen Herren – richtig? Wer Jesus nachfolgt, entwickelt eine Ausdauer im Beten – richtig? Zumindest charakterisiert Paulus das im Neuen Testament (Römer...
1 2