Tag

Leiten

Entscheidungsschwäche: Was passiert wenn nichts passiert

Ich bewundere Menschen, die gute Entscheidungen treffen können. „Gut“ heißt nicht nur, dass man dabei die langfristig beste Option aussucht. Das „Wie“ einer Entscheidung finde ich oft fast genau so wichtig als...

Leiten mit der Taschenlampe

Bin die Tage über einen netten kleinen Englischen Ausdruck gestolpert: Shine your light on what is right. Gemeint ist damit, dass man die Dinge anderen gegenüber positiv hervorhebt, die positiv sind. Besonders...

6 Spannungsfelder für Leiter – Teil 3: Wissen

6 Spannungsfelder für Leiter Anspruch Nähe Wissen Konsens Action Zumuten „Der Chef hat immer Recht“ – wenn Mitarbeiter das denken, ist es ein Symptom für eine Schieflage in der Organisation. Wenn der Leiter...

6 Spannungsfelder für Leiter – Teil 2: Nähe

6 Spannungsfelder für Leiter Anspruch Nähe Wissen Konsens Action Zumuten Menschen in Leitungsverantwortung leben in Spannungsfeldern. Diese Spannungen sind notwendig, um gemeinsam mit Mitarbeitern produktiv und kreativ zu sein – aber sie...

6 Spannungsfelder für Leiter – Teil 1: Anspruch

6 Spannungsfelder für Leiter Anspruch Nähe Wissen Konsens Action Zumuten Für manche Menschen sind Spannungen etwas Negatives: Spannungen zerren in zwei entgegen gesetzte Richtungen, sie proudzieren häufig innere Konflikte, sie machen es einem...

Zeitverschwendung auf der Chefetage

Leiter sind Zeitverschwender. Verwundert? Sind es im Stereotyp von Chef und Mitarbeiter nicht letztere, die versuchen, sich ihr Gehalt mit möglichst wenig Aufwand zu erkaufen? Und ist es nicht Aufgabe von Vorgesetzten,...

Leiten ohne 100% Sicherheit

„Leiten bedeutet, die Unsicherheit da draußen für die eigenen Mitarbeiter in Gewissheiten zu verwandeln“ – so hat einmal jemand Leiterschaft definiert. Ich stimme zu – Leiter, Chefs und Vorgesetzte werden immer wieder...

Hinter den Kulissen – wie es in Leitern wirklich aussieht

Die Diskussion rund um die Sexismus-Vorwürfe gegen Rainer Brüderle illustriert gerade mal wieder eine Grundfrage, mit der sich Männer und Frauen in Leitungsverantwortung besser auseinander setzen sollten. Die Frage nämlich, wie das...

Leiten lernen in 29 Worten

Die wichtigsten Dinge des Lebens kommen in destillierter Form daher – kurz, prägnant, wesentlich. Die Zehn Gebote. Die fünf W-Fragen. Die Goldene Regel. Von Terry Starbucker stammen die 29 Worte, die er...

5 Upgrades für Leiter

Irgendwie geht es bei Leiterschaft immer wieder um die gleichen Themen – und doch gibt es für Leiter jeden Tag neue Gelegenheiten, sich auszuprobieren, sich zu verbessern und in ihrer Leiterschaft zu...
1 2