Tag

Gebet

Warum es gut ist, Gott anzuschreien

Hast du Gott schon einmal angeschrien? So richtig laut, aus tiefster Seele, mit voller Kraft? Gott hält das aus – und manchmal halten Menschen ihre Situation nur aus, wenn sie Gott ihr...

Wer ist bei dir, wenn sich alles ändert?

Manche Momente verändern, wer wir sind: Die erste große Liebe, die Geburt eines Kindes, ein neuer Job. Oder eine Trennung, eine Kündigung, eine schlimme Diagnose. Solche Momente teilen das Leben in ein...

Beten? Einfach.

Manche Dinge im Leben sind so leicht, dass sie jedes Kind kann. Und gleichzeitig so herausfordernd, dass man bis an sein Lebensende nicht damit fertig wird, daran zu lernen. Tanzen zum Beispiel....

Beten in der Krise

Eine alleinerziehende Mutter muss zum dritten Mal in einem Monat von der Arbeit zu Hause bleiben, weil ihre vierjährige Tochter schon wieder krank ist. Ein Angestellter bekommt nach einem Jobwechsel in der...

Hirn oder Herz?

Vom Hirn ins Herz – so funktioniert unser westliches Verständnis vom Lernen. Das Problem: Wenn Gott seinen Menschen etwas zu sagen hat, läuft es völlig anders. Kann es sein, dass sich viele...

Wenn man Gutes will und Schlechtes bekommt

Wo Menschen sind, sind Missverständnisse. Selbst wenn es alle Menschen in meiner Welt wirklich gut meinen mit mir (und ich habe keinen Grund, daran wirklich zu zweifeln), werde ich immer wieder Konflikte,...

Mutig beten

„Herr, du kannst … mach doch dass vielleicht … doch der eine oder die andere … ein Stück weit … aber nicht wie ich will sondern wie du willst. Amen“. Schon mal...

Gemeinsam beten lieben lernen

Gott hört Gebet – na klar. Wer überhaupt regelmäßig betet, geht davon aus. Wie gut, dass Gott sich über jedes noch so stockende und stolpernde Gebet freut! Leider schlägt sich diese Freude...

Durchlässig leben

Heute ist Buß- und Bettag. Buße ist ein komisches Wort – und hat in mir schon immer seltsame Assoziationen ausgelöst: Buße als eine Art verordnete Zerknirschtheit: „Jetzt musst du beten, jetzt mußt...

Und bist du nicht willig…

Wichtiges Zitat von Philipp Brooks über das Gebet: Prayer is not conquering God’s reluctance, but taking hold of God’s willingness. Beten ist nicht, Gottes Widerwillen zu überwinden. Sondern seine Bereitwilligkeit zu ergreifen....
1 2